Werden Sie aktiv

Unterstützen Sie uns aktiv:
Werden Sie aktiv und empfehlen Sie unsere Homepage in Ihrem Umfeld weiter, damit sich auch andere über dieses Thema informieren können.

Wenn Sie uns eine Email mit dem Betreff „Ich unterstütze Sie“ und Ihren Kontaktdaten an info@rettetdenbuschberg.at senden, informieren wir Sie per Email, wenn wir Unterstützung benötigen (zum Beispiel eine Unterschriftenliste im Umlauf ist). Ebenso können wir Sie zu unseren Versammlungen einladen. Es ist uns eine Freude zu sehen wie unsere Gemeinschaft von Tag zu Tag wächst.

Wenn Sie eine Idee haben, wie Sie uns anderweitig unterstützen können (z.B.: Flugblätter drucken, Flugblätter austragen, etc.) senden Sie uns dies bitte per e-mail an info@rettetdenbuschberg.at. Wir sind für jede Hilfe dankbar.

 

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende:
Spendenkonto: Erste Bank IBAN AT60 2011 1246 1116 8205
lautend auf Dr. Ferdinand Weinschenk, Franz Hartmann, Dir.Gerhard Loidolt

Die Bürgerinitiative strebt an, das Projekt, da es vom Amt der NÖ Landesregierung genehmigt wurde, in der nächsten Instanz dem Bundesverwaltungsgericht einer unabhängigen richterlichen Überprüfung unterziehen zu lassen. Das kostet viel Geld, da Anwalt und Gutachter bezahlt werden müssen. Finanzstarke Betreiber spekulieren zuweilen damit, dass einer Bürgerinitiative die Mittel ausgehen und sie daher aufgeben muss. Damit das Verfahren weitergeführt werden kann, brauchen wir IHRE finanzielle Hilfe. Die einlangenden Beiträge werden von einem Gremium der Bürgerinitiative unter der Leitung von Dr.Ferdinand Weinschenk verwaltet. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Unterstützer namentlich nicht bekannt gegeben werden; im Übrigen besteht auch die Möglichkeit, eine Spende anonym zu überweisen. Bitte unterstützen Sie unser Anliegen.

Sollte nach Beendigung der Aktion ein Guthaben auf dem Spendenkonto verbleiben, wird dieser Betrag dem St. Anna Kinderspital überwiesen werden.