Weitere 13 Windräder geplant

Vor einigen Tagen wurde uns überraschend ein Plan (datiert mit 25.04.2017) und somit die Bestätigung für weitere geplante 13 Windräder im Bereich Patzmannsdorf, Kammersdorf, Dürnleis, Diepolz und Kleinweikersdorf zugeschickt.

Windpark Nappersdorf-Kammersdorf

Eine Folge der Ökostrom-Novelle mit weiteren lukrativen Förderungen für die Windkraft?
Die unverschämten Betreiber sichern sich jetzt schon mit „30 Silberlingen im Gepäck“ die Flächen und keilen bei den Bauern …..

Wie verzweifelt muss die Windkraftlobby sein, einen geeigneten Platz für Windräder zu finden?
Auf diesem Plan ist sehr gut zu erkennen, dass auf diesem Gebiet nur sehr wenig Platz für den Bau von Windrädern zur Verfügung steht. Mit den roten Kreisen wurde der Mindestabstand von 1,2 km zu den Ortschaften markiert. Zu der angrenzenden Gemeinde wäre jedoch ein Abstand von 2 km notwendig, außer es wird einer Abstandsreduktion durch die Gemeinderäte zugestimmt!

Wurde dem bereits zugestimmt oder ist man hier einfach so frech und geht davon aus, sowieso diese Zusage zu bekommen?
Würde sich ohne diese Zusage überhaupt ein Windrad ausgehen?

Es bleibt nur zu hoffen, dass die betreffenden Bauern den drängenden Bitten der Windparkbetreiber zur Überlassung ihrer Grundstücke für die Errichtung weiterer Windräder nicht nachgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*